Dellentechnik Leipzig

Mittels der Dellentechnik bzw. Dellenentfernung können kleine Beulen und Dellen ohne aufwändige Lackierarbeiten entfernt werden. Bei dieser Art von Ausbeulen wird mit Hilfe von Hebeln oder Klebetechnik die Delle oder Beule vorsichtig herausgearbeitet. Somit wird der Lack nicht beschädigt und die Kosten können äußerst gering gehalten werden. Die Hebeltechnik wird am häufigsten verwendet, da die Delle bzw. Beule durch leichtes drücken und massieren mit dem Hebel von hinten beseitigt wird. Die Klebetechnik verwendet hierbei eine andere herangehensweise. Hier werden kleine Pins von oben auf die Delle geklebt und dann mit einem Zughammer vorsichtig nach außen gezogen.

Hagelschäden, Beulen, Dellen entfernen ohne zu lackieren

Hagelschäden, Parkplatzdellen und sonstige Beulen und Dellen an Fahrzeugen waren bisher nur teuer zu reparieren, erforderten Spachtel- und Lackierarbeiten. Beulen und Dellen werden mit einer speziellen Technik und dem Einsatz von Spezialwerkzeugen aus dem Blech gedrückt. Autobesitzer, Wiederverkäufer und natürlich Versicherungen können viel Geld sparen. Typische Schäden, wie Hagel- oder Parkplatzbeulen, können wir schnell, kostengünstig und ohne zu lackieren entfernen.

Die Technik

Beulen und Dellen schnell und kostengünstig entfernen, ohne dass eine Lackierung notwendig ist. Mit Spezialwerkzeugen werden die Beulen von der Innenseite herausgedrückt. Da dies nicht auf einmal , sondern Punkt für Punkt, vom Rand der Beule aus geschieht und es viel Geduld braucht sowie eine gute Ausbildung mit viel Praxis sollte das Ausbeulen ohne lackieren nur vom Spezialisten ausgeführt werden.